Stahlbau IV - Torsion und Biegedrillknicken

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aller Informationen zu unserem Master-Modul Stahlbau IV – Torsion und Biegedrillknicken.

Modul-Beschreibung

Die Vorlesung Stahlbau IV – Torsion und Biegedrillknicken behandelt die folgenden Themen:

  • St. Venant'sche Torsion für Vollquerschnitte sowie dünnwandige, offene und geschlossene Querschnitte
  • Wölbkrafttorsion
  • Biegedrillknicken
  • Herleitung der Differentialgleichung
  • Berechnung nach DIN EN 1993

Veranstaltungsübersicht

Datum Inhalt Raum
1 15.04.2021 St. Venant'sche Torsion für Vollquerschnitte Moodle
2 22.04.2021 St. Venant'sche Torsion dünnwandiger, offener Querschnitte Moodle
3 22.04.2021 St. Venant'sche Torsion dünnwandiger, geschlossener Querschnitte Moodle
4 06.05.2021 1. Hörsaalübung Zoom
5 20.05.2021 Wölbkrafttorsion Moodle
6 27.05.2021 Zugkraftanalogie Zoom
7 10.06.2021 2. Hörsaalübung Zoom
8 17.06.2021 Biegedrillknicken – Verzweigungsproblem Moodle
9 24.06.2021 Biegedrillknicken – Herleitung der Differentialgleichung Moodle
10 01.07.2021 Biegedrillknicken – Nachweise nach DIN EN 1993 Zoom
11 08.07.2021 Biegedrillknicken – gebundene Drehachse, Schubfeld Moodle
12 15.07.2021 Beispiele zum Biegedrillknicken – Übung am PC Zoom
Zoom-Termine: jeweils donnerstags 8:00 bis 9:30 Uhr Link in Moodle
Vorlesungsaufzeichnungen: ab Freigabe des jeweiligen Themenblocks jederzeit in Moodle verfügbar

Wir empfehlen, die Vorlesungsaufzeichnung an dem im Terminplan angegebenen Tag anzuschauen.

Betreuung

Bis auf Weiteres finden die Sprechstunden im Fachgebiet Stahlbau per ZOOM statt. Der entsprechende Link ist unter Lehre Aktuelles bzw. im Moodle-Kurs zu finden.
Prof. Dr.-Ing. Jörg Lange Montag (im Mai dienstags)
14:00 – 15:00
Maren Erven, M.Sc. Montag – Freitag
11:00 – 12:00 Uhr
Eric Man Pradhan, M.Sc. Montag – Freitag
11:00 – 12:00 Uhr
Studentische Hilfskräfte
Nicola Zeitler Sprechstunde:
Donnerstag 15:00 – 16:00
(ab dem 06.05.2021)

Begleitend zur Vorlesung sind 3 Pflichthausübungen anzufertigen. Die Bearbeitung erfolgt in Gruppen zu maximal zwei Personen. Für die Hausübungen gelten folgende Randbedingungen:

Abgabe der Hausübungen: Zum jeweiligen Abgabedatum über die Abgabe in Moodle. Die Abgabefristen sind den Aufgabenblättern zu entnehmen.

Korrektur der Hausübungen: Die Hausübungen werden zum jeweils auf den Übungen angegebenen Datum korrigiert. Die Ergebnisse werden über Moodle bekannt gegeben.

Korrektur der Wiedervorlagen: Die wieder vorgelegten Hausübungen werden zum jeweils auf den Übungen angegebenen Datum korrigiert. Die Ergebnisse werden über Moodle bekannt gegeben.

Ausgabe der Hausübungen: Die Ergebnisse werden über Moodle bekannt gegeben.

Alle drei Hausübungen sind testatpflichtig.

Verspätete oder unvollständige Übungen/Wiedervorlagen gelten als „nicht testiert“.

Klausur

Hinweise zur Klausur: Erlaubte Hilfsmittel: Literatur, Scripte, etc., programmierbare Taschenrechner.
Alle Hinweise zu Regeln und Ablauf der Klausuren können dem Hinweiszettel (wird in neuem Tab geöffnet) entnommen werden.
Termin: 13.9.2021
Uhrzeit und Raum: Wird unter Lehre Aktuelles bekannt gegeben.
Klausuranmeldungen: Online in Tucan
Klausureinsicht: Wird unter Lehre Aktuelles bekannt gegeben.
Vorlesungen
Alle Vorlesungen werden in Moodle zur Verfügung gestellt.
Hausübungen und Hörsaalübungen
Die Hausübungen und Hörsaalübungen (einschließlich Lösungsvorschlag) sind ebenfalls auf Moodle verfügbar.
Klausuren mit Lösungsvorschlag vergangener Semester
Weiterleitung

Fachbücher:

  • Francke, W.; Friemann, H.: Schub und Torsion in geraden Stäben. neubearb. u. erw. Auflage, 2005 VIEWEG VERLAG, Düsseldorf. Link (funktioniert nur im Netzwerk der TU Darmstadt)

Tabellenwerke:

  • Schneider, K.-J.: Bautabellen für Ingenieure, Werner Verlag, aktuelle Auflage
  • Wetzell, O. W.: Wendehorst Bautechnische Zahlentafeln, Teubner Verlag, aktuelle Auflage

Die Veranstaltung Torsion und Biegedrillknicken wird jeweils im Sommersemester angeboten. Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache gehalten.