Neuigkeiten

Heinrich und Margarete Liebig-Preis 2019

Maren Erven, Preisträgerin des Heinrich und Margarete Liebig-Preises 2019. Bild: Claus Völker
Maren Erven, Preisträgerin des Heinrich und Margarete Liebig-Preises 2019. Bild: Claus Völker

Frau Maren Erven, M.Sc. hat für ihre Masterarbeit „Untersuchung von 3D-gedruckten, geschraubten Kopfplatten“ am Fachgebiet Stahlbau den mit 2000,- € dotierten Heinrich und Margarete Liebig-Preis 2019 erhalten. Wir gratulieren ganz herzlich.

Mit dem Liebig-Preis wird jährlich eine herausragende Master- oder Diplom-Abschlussarbeit auf den Gebieten des Bauingenieurwesens, der Elektrotechnik oder des Maschinenbaus prämiert.

Die Verleihung fand am 12. November 2019 im Rahmen der „Ausgezeichnet!" Veranstaltung im Wilhelm-Köhler-Saal in Darmstadt statt.

 

Future Engineering Talks 2019

Auch dieses Semester finden wieder Future Engineering Talks statt. Die FETs schlagen die Brücke zwischen Studium, Forschung und Berufspraxis. Sie geben einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen in der Praxis und der Forschung in der Baubranche. Zu diesem Zweck werden bekannte Ingenieure an die TU Darmstadt eingeladen, welche über ihre jeweiligen Fachgebiete referieren und anschließend für Diskussionen und offene Gesprächsrunden bereit stehen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Prof. Dr.-Ing. Jochen Pfau

Leicht – Leichter – Stahl-Leichtbau

VHT – Versuchsanstalt für Holz- und Trockenbau GmbH, Hochschule Rosenheim

05.11.2019 | 17:10 Uhr | L5|06 Raum 11

Dr.-Ing. Markus Spengler

Notinstandsetzung Herzstück Schiersteiner Brücke

KHP- König und Heunisch Planungsgesellschaft mbH

17.12.2019 | 17:10 Uhr | L5|06 Raum 11

Dr.-Ing. Frank Schneider

Architekturglas – ein Einblick in Anwendungstechnik, Produktentwicklung und Projektgeschäft

OKALUX GmbH

14.01.2020 | 17:10 Uhr | L5|06 Raum 11

 

IPBU – Papierbrücke

IPBU Papierbrücke
Brücke aus Papier

Am 12. Februar 2019 war es soweit. Um 9.30 Uhr konnte die Papierbrücke im Botanischen Garten zum ersten Mal begangen werden. Das von den Professoren Knaack, Lange und Schneider gemeinsam mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern Kanli und von der Heyden betreute Projekt im Master-Studiengang Bauingenieurwesen führte zum Bau einer 6 m langen Brücke über den Darmbach.

 

Exkursion Glas/Stahl/Fassade nach China 2018

[1/2]

30 Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter sowie die Professoren Knaack (Fassade), Schneider (Statik/Glas) und Lange (Stahlbau) besuchten in der zweiten Septemberhälfte China.

Neben Workshops an der Changsha South University und der Tongji Universität standen u. a. Besuche einer Hochhausbaustelle in Peking, der größten Stahlbrückenbau-Firma Chinas und einem der beiden Weltmarktführer im Glasbau auf dem Programm. Besichtigungen von kulturellen Sehenswürdigkeiten und einem Nationalpark brachten der Gruppe das Land noch näher.

 

QR-Code Lernpfad

Seit Januar 2018 existiert im Parkhaus der TU Lichtwiese ein QR-Code Lernpfad zu verschiedenen Stahlbaudetails. Dieser ermöglicht Studierenden des Bauingenieurwesens sowie anderen Interessierten, ausgeführte Stahlbaudetails vor Ort anzusehen und direkt mittels Smartphone oder Tablet PC mit den passenden fachlichen Informationen versorgt zu werden.

 

Konferenzen und Tagungen

Datum Titel Beitrag
9.-11. September 2020 Eurosteel 2020
Sheffield, UK
Jörg Lange
Additive Manufacturing in Steel (Keynote Lecture)
20. November 2019 BE-AM
Formnext Messe, Frankfurt
Jörg Lange
3-D-Printing with Steel
20. November 2019 Formnext
Frankfurt
Thilo Feucht
Additive Manufacturing in Steel Construction and 3-D-Printing of a Steelbridge in situ with the WAAM
24. und 25. Oktober 2019 AJP 2019 1st International Conference on Advanced Joining Processes
Ponta Delgada, Azoren
Thilo Feucht
Welding process for the Additive Manufacturing of cantilevered components with the WAAM
18. bis 20. September 2019 Nordic Steel Construction Conference 2019
Kopenhagen, Dänemark
Alexander Engel
Resistance of Direct Fixings of Sandwich Panels under Cyclic Loading
Maren Erven
3-D-Printing with Steel: Additive Manufacturing of Connection Elements and Beam Reinforcements
Sören Grimm
Shell Structures Made of Curved Sandwich Panels – Assessment of the Load-Bearing Capacity
2. bis 4. September 2019 SEMC 2019
Kapstadt, Südafrika
Jörg Lange
Sandwichpanels in Construction (invited lecture)
Pascal Händler
Application of the SPS-Technology in Short Span Railway Bridges
Thilo Feucht
3-D-Printing with Steel: Additive Manufacturing of Connection Elements
28. März 2019 Dresdner Stahlbaufachtagung 2019 Jörg Lange
Innovationen in der Sandwichtechnologie
27. bis 29. März IABSE Symposium Guimarães 2019
Guimarães, Portugal
Thilo Feucht
3-D-Printing with Steel: Additive Manufacturing of Connection Elements and Beam Reinforcements
18. Januar 2019 BAU 2019
München
Jörg Lange
Additive Manufacturing – 3D-Druck im Stahlbau
 

Fahrradüberdachung an der TU Lichtwiese

Im Rahmen der Lehrveranstaltung IPBU (Interdisziplinäres Projekt Bau- und Umweltingenieurwesen) wurde von ca. 50 Master-Studierenden unter Anleitung der Fachgebiete Stahlbau, Werkstoffe im Bauwesen und Fassadentechnik im vergangenen Wintersemester eine Fahrradüberdachung vor dem Bauingenieurgebäude auf der Lichtwiese entworfen, geplant und realisiert. Dabei kamen verschiedene innovative Techniken (z. B. Sandwichelemente, Pflanzenpaneele zur Stromerzeugung mittels Photosynthese, Textilschalungen) zum Einsatz. Von der Montage wurde ein Zeitrafferfilm erstellt.