Knoten und Anschlüsse im Stahlbau

KNOTEN UND ANSCHLÜSSE IM STAHLBAU

Im Rahmen der Veranstaltung werden die folgenden Themen behandelt:

  • Grundelemente im Knotenpunkten
  • Kraftfluss im Knoten
  • Gestaltung von Knotenpunkten im Industriebau
  • Regelungen in EN 1993-1-8
  • Beispiele
  • Klassifizierungen
  • Toleranzen
  • Details im Brückenbau
  • Rohrknotenverbindungen
  • Schadensfälle und Lehre
  • Anschlüsse geschweißter Querschnitte mit großen Dimensionen
 

Veranstaltungsübersicht

  Datum Inhalt Raum
1 19.10.2017 keine Veranstaltung L5|01 45b
2 26.10.2017 Einführung L5|01 45b
3 02.11.2017 Verbindungen, praxistaugliche Vereinfachungen L5|01 45b
4 09.11.2017 Grundelemente für Knoten und Anschlüsse L5|01 45b
5 16.11.2017 Grundelemente für Knoten und Anschlüsse L5|01 45b
6 23.11.2017 T-Stummel L5|01 45b
7 30.11.2017 Hörsaalübung L5|01 45b
8 07.12.2017 Knoten mit Hohlprofilen L5|01 45b
9 14.12.2017 Knoten mit Hohlprofilen + Ausgabe der Hausübung L5|01 45b
10 21.12.2017 Betonverankerungen L5|01 45b
11 18.01.2018 Betonverankerungen L5|01 45b
12 25.01.2018 Klassifizierungen L5|01 45b
13 01.02.2018 Montagehilfen L5|01 45b
14 08.02.2018 Details im Brückenbau L5|01 45b
15 15.02.2018 Maßabweichungen und Toleranzen L5|01 45b
 
Vorlesungstermine: Donnerstags 8:00 bis 9:40 Uhr; Raum L5|01 45b
 

Betreuung

Prof. Dr.-Ing. Ralf Steinmann nach Vereinbarung
Thilo Feucht, M.Sc Montag bis Donnerstag 13:00 – 14:00 Uhr
Freitag 11:00 – 12:00 Uhr
 

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.

 

Literatur

Fachbücher:

- Kindmann, R; Krahwinkel, M.: Stahl- und Verbundkonstruktion, Springer Vieweg, 2. Auflage 2012

Tabellenwerke:

  • Schneider, K.-J.: Bautabellen für Ingenieure, Werner Verlag, 22. Auflage 2016
 

Veranstaltungsturnus

Die Veranstaltung wird jeweils im Wintersemester angeboten.

 

Veranstaltungssprache

Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache gehalten.

 

Prüfung

Prüfung Termin: Wird noch bekannt gegeben
  Raum:  
   
Klausuranmeldung   über TUCaN